Referat für Frauen-, Gleichbehandlungs- und Familienfragen – ÖH Mozarteum

Das Referat für Frauen- Gleichbehandlungs- und Familienfragen der Hochschüler*innenschaft am Mozarteum Salzburg ist ab 01. Juli 2024 neu zu besetzen.

Arbeitsaufwand: 4 Stunden pro Woche

Funktionsgebühr: € 166,67 pro Monat/ 12x pro Jahr

Aufgabenbereich:

  • Beratung und Unterstützung der Studierenden
  • Mitglied in der ARGE Inklusion und Diversität
  • Mitarbeit im Team der ÖH
  • Awareness-Team

Anforderungen:

Erfahrung im Gender Bereich, teamorientiertes, vernetztes Arbeiten, Engagement, Organisationstalent, Verantwortungsbewusstsein, eigenverantwortliches Arbeiten, gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, EDV-Kenntnisse

Schriftliche Bewerbungen mit Motivationsschreiben und Lebenslauf bitte bis zum 27.5.2024 an: vorsitz@oeh-mozarteum.at senden.

Folg’ uns doch auf Instagram