Logo ÖH Mozarteum
Home

One Peace

Chorprojekt für Studierende und Asylsuchende

Das Chorprojekt „One Peace” führt seit November 2015 Studierende des Mozarteums mit musikinteressierten AsylwerberInnen zusammen.

[mehr...]

Ausschreibung - Sekretariat Innsbruck
14.9.2017

Wir schreiben die Position im Sekretariat der ÖH Mozarteum für die Außenstelle Innsbruck aus.

Hier gehts zur Ausschreibung.

Sommerferien
20.6.2017

Wir erholen uns auch ab und zu ein bisschen im Sommer!

ÖH Büro ist an folgenden Zeiten geöffnet:


Viele liebe Grüße, euer ÖH-Team

Nomination of a Board member in 2017
11.9.2017

English
There will be one vacant seat on MusiQuE Board from November 2017 onwards, reserved for a student. Board members are nominated for 3 years with the possibility of renewing their term once (i.e. for a maximum of 6 years).

more information

Zur ÖH-Wahl 2017
19.5.2017

Die ÖH-Wahlen sind gelaufen und das vorläufige Ergebnis bei uns am Mozarteum ist wie folgt:


Quelle: FM4

Acht Mandate entfallen also auf die Liste Mozarteum (MOZ) und ein Mandat halten weiterhin die JUNOS - Junge liberale Studierende.
Die Aktionsgemeinschaft erreichte nicht die nötige Stimmenanzahl um ein Mandat zu erreichen und die GRAS - Grüne und Alternative Studierende traten in diesem Jahr nicht mehr zur Wahl an.

Österreichweit ist die Beteiligung an den Wahlen auf unter 25 % gesunken, umsomehr wollen wir allen Studierenden am Mozarteum für die Teilnahme an der Wahl danken!

SYMPTOMA, better diagnosis - Stipendium
12.10.2016

Stipendium für Studierende, die nebenbei arbeiten, um ihr Studium zu finanzieren.

SYMPTOMA, die Suchmaschine für Krankheiten, vergibt jährlich Stipendien an Studierende, die nebenbei arbeiten, um ihre Studiengebühren und weiteren Aufwendungen zu finanzieren. Als eines von wenigen Stipendien ist es für Studierende aus der ganzen Welt geeignet.
Das Bewerbungsverfahren erfolgt online über https://www.symptoma.com/de/stipendium.

SYMPTOMA GmbH
#1 SYMPTOMA, better diagnosis - Stipendium
Neuhofen 5
4864 Attersee, Österreich

Studieren mit Kind im Ausland
5.10.2015

Nur weil du Mutter oder Vater geworden bist heißt das nicht, dass du deine gesamte Karriere aufgeben wirst. Heutzutage ist es wichtig für Studenten Auslandserfahrungen zu sammeln, da sie dadurch sowohl emanzipierter werden als auch kulturell viele wertvolle Erfahrungen sammeln können. Ein weiterer Grund für ein Studium im Ausland kann auch sein, dass man in einem anderen Land denselben Abschluss für deutlich weniger Studiengebühren bekommen kann, was für viele Studenten eine tolle Möglichkeit ist, in ihrer Karriere voranzukommen und frei zu wählen, wo sie ihr Studium absolvieren wollen. Dadurch profitieren viele Studenten ungemein von diesen Möglichkeiten. Ein Kind zu haben sollte niemals bedeuten, dass man diese Optionen nun nicht mehr wahrnehmen kann, denn es gibt immer Möglichkeiten, die bestehenden Hindernisse zu überwinden.

Mehr dazu...

Datenbank für Studienförderungen
11.6.2015

Stipendienplakat Uni Der OeAD (Österreichische Austauschdienst) betreibt eine umfangreiche und nützliche Datenbank, in der man gezielt nach Möglichkeiten der individuellen Studienförderung suchen kann.

Die Datenbank ist abrufbar unter www.grants.at.


Notebookverleih
24.2.2015

ZID Logo Liebe Studierende,

für die Arbeiten, die mit dem Studium zusammenhängen, werden Euch nach Verfügbarkeit Leihnotebooks für die Dauer von maximal 3 Monaten zur Verfügung gestellt. Es ist dafür lediglich eine Kution von € 100,- zu hinterlegen.

Mehr Information dazu findet Ihr HIER!

Prüfungsprotokolle
12.4.2015

Liebe Studierende und Studienwerber_innen,

der Verwaltungsgerichtshof hat nun auch für die Zulassungsprüfungen ein richtungsweisendes Urteil gefällt!
Auch schon nach der Zulassungsprüfung habt Ihr das Recht, die Prüfungsprotokolle einsehen zu können - unabhängig davon, ob die Prüfung bestanden wurde oder nicht. Diese unsere schon lang bestehende Rechtsansicht wurde nun nach der Klage eines Studienwerbers gegen die Universität Graz höchstgerichtlich bestätigt.
Wir sind sehr zufrieden, dass die Rechtsunsicherheit darüber nun beseitigt ist!

Hier seht Ihr das Urteil.

Ausschreibung - Vorsitz Innsbruck
14.9.2017

Wir schreiben das Referat Vorsitz Innsbruck der ÖH Mozarteum aus.

Hier gehts zur Ausschreibung.

Der neue MozZETTEL ist da
18.7.2017

Der neue MozZETTEL ist da!

Diesmal nach der bereits wiederholt unglücklich gelaufenen Suche nach einer Rektorin oder einem Rektor versuchen wir in unserer Jubiläumsausgabe #25 etwas Abstand zu gewinnen, auch weil ja vorlesungsfreie Zeit ist. Dazu empfehlen wir den für alle Studierenden absolut machbaren und für alle Staatsangehörigkeiten sowie auch Konfessionen erlaubten Cocktail:

∗∗∗ Rektor on the Beach ∗∗∗

- garantiert frei von Satire!


MozZETTEL #25

http://bit.ly/2vdN8Lp

Jahresbericht
4.7.2017

Gemäß HSG veröffentlichen wir an dieser Stelle unseren Jahresbericht.

Psychologische Studierendenberatung
23.1.2017



Die Psychologische Studierendenberatung bietet umfangreiche Beratungen, Hilfestellungen und auch Workshops an.

Aktuelle Gruppenangebote:

  • Ist das Lernen an der Uni anders?
  • Ist Prüfungsangst vermeidbar?
  • Angespannt oder relaxed ins Studium?
  • Anfangen oder Aufschieben?
  • Wie sieht dein Zeitmanagement aus?
Mehr dazu in > diesem Dokument < .

Chat-Beratung online für Studierende

Flüchtlinge Willkommen
17.9.2015



Auch wir sind der Auffassung, dass geflüchtete Menschen nicht durch Massenunterkünfte stigmatisiert und ausgegrenzt werden sollten, sondern dass wir ihnen einen warmen Empfang bieten sollten. Wir sind der Meinung, dass wir gemeinsam eine andere Willkommenskultur in Österreich etablieren sollten.

Wenn Ihr in Eurer WG oder Wohnung noch Platz habt, dann meldet diese einfach an, Ihr braucht nichts zu bezahlen, dass Menschen in Not das Dach mit Euch teilen!

Mehr dazu auf Flüchtlinge Willkommen Österreich.

Die ÖH-Studierendenversicherung
17.3.2015

Versicherung Neu Ein teures Messgerät im Unilabor umgestoßen? Auf der Pädagogischen Hochschule in eine Glastüre gelaufen? Auf der Fachhochschule versehentlich einen Computer zerstört? Beim USI-Schikurs ein Bein gebrochen? Alles halb so schlimm, zumindest aus finanzieller Sicht. Denn mit nur 70 Cent genießen alle ÖH-Mitglieder bei der Generali Versicherungs AG eine umfassende Unfall- und Haftpflichtversicherung, die (fast) alle Eventualitäten abdeckt.

Mehr Information in diesem FOLDER.