IFK Fellowships

Das Online-Formular zur Bewerbung finden Sie auf unserer Website unter Calls, ebenso ein pdf-Dokument mit allen Informationen zur Bewerbung.

 

IFK_Junior Fellowships richten sich an Nachwuchswissenschaftler*innen aus Österreich oder an einer österreichischen Universität. Dissertationsvorhaben sollen aus dem Bereich der Geistes- und/oder Sozialwissenschaften oder der Kunst sein, die sich kulturwissenschaftlicher Fragestellungen und Verfahren bedient.

 

Bitte beachten Sie, dass das IFK_Junior Fellowship Deutsch auf einem fließenden Kommunikationsniveau erfordert.


Forschungsprojekte können, müssen sich aber nicht auf die aktuellen Themenschwerpunkte des IFK beziehen.

Mehr Infos:

https://ifk.ac.at/files/images/Application%20forms/IFK_Research%20and%20Senior%20Fellowship_Info.pdf

Ausschreibung

Ausschreibung: Out of the box

Liebe Leserinnen und Leser,
kreatives Miteinander fördern, unkonventionelle Ideen verwirklichen, neue Perspektiven gewinnen – Out of the box!

Die neue Ausschreibung der Stadt Salzburg möchte die Zusammenarbeit zwischen Künstler:innen, Kulturakteur:innen, Wissenschaftler:innen und Unternehmer:innen im Stadtraum Salzburg fördern. Dadurch sollen lokale Netzwerke gestärkt und innovative und nachhaltige Zusammenschlüsse ermöglicht werden. 

Mit dem Call “Out of the box” lädt die Stadt Salzburg ein, Projekte an der Schnittstelle von Kunst, Wissenschaft und Wirtschaft zu entwickeln. Dafür sollen sich Kollaborationen von mindestens zwei Personen ergeben, die Erfahrungen in mindestens zwei der drei Bereiche aufweisen können. Der Fokus liegt dabei auf den Stadtteilen Riedenburg und Maxglan, wo im Zeitraum von Mitte September bis Ende Dezember 2023 ausgewählte Projekte umgesetzt werden sollen. Kreativität, Vielfalt und Partizipation sind dabei besonders wichtig. 

„Out of the box” soll Anrainer:innen einbeziehen und Akteur:innen vor Ort vernetzen. Die kreativen Vorhaben können sowohl im Innen- als auch im Außenraum stattfinden. Bei den Einreichungen kann es sich zum Beispiel um Installationen, Performances, Interventionen, Diskursformaten, Stadtteilfeste, Screenings oder Audio-Walks handeln. Die maximale Fördersumme pro Projekt liegt bei EUR 5.000,-. Der Einreichschluss ist am 11. April 2023. 

Mehr Informationen und die Details zur Ausschreibung finden sich im Link unten.
Wir freuen uns auf viele spannende Projektideen! Zur Ausschreibung

Umfrage

Werte Studierende, uns erreichte folgende Nachricht, mit der Bitte um Unterstützung.

—————————-

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mein Name ist Saikhantuya Buyannasan und ich schreibe an der FH JOANNEUM meine Masterarbeit in Industriewirtschaft mit dem Schwerpunkt Learning Analytics. Im Rahmen dieser Arbeit vergleiche ich Lernplattformen (z.B. Moodle) bezüglich verschiedener Kriterien.  

In der folgenden Umfrage bitte ich Studierende aller Hochschulen Österreichs als geübte E-Learning-Anwender*innen, Ihren Erfahrungsschatz mit mir zu teilen. Die Umfrage gibt interessante Einblicke in die analytischen Möglichkeiten der Lernplattformen: 

https://www.survio.com/survey/d/F8U7I2L9Y2B4K2H7X

Zielgruppe: Studierende aller österreichischen Hochschulen 

Ziel der Umfrage ist herauszufinden: 

      1. Welche Funktionen und Merkmale einer Lernplattform für Studierende am wichtigsten sind 

      2. Welche analytischen Methoden und Techniken für Studierende erwünscht/akzeptabel sind 

Dauer: ca. 9 Minuten 

Diese Umfrage wird anonym durchgeführt und die Darstellung der Untersuchungsergebnisse lassen keinesfalls Rückschlüsse auf einzelne Personen zu.